Tantramassage Lindau mit Madeleine

Lindau



Lindau liegt am östlichen Bodenseeufer an der Schnittstelle zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die sehenswerte und liebevoll gepflegte Altstadt, das historische Zentrum, liegt auf einer Insel im See, die besonders in der warmen Jahreszeit von Touristen regelrecht überflutet wird.

Lindau am Bodensee    Der Hafen in Lindau übt zu jeder Jahreszeit einen ganz besonderen Reiz auf jeden Besucher aus.


Bereits in der Römerzeit um 200 n.Chr. war die Insel besiedelt, was archäologische Funde beweisen.

Im Mittelalter erlebte Lindau eine wechselvolle Geschichte. 

Der Wandel zwischen wirtschaftlicher und kultureller Blüte in Friedenszeiten und chaotischen Zuständen in Kriegs- oder Pestzeiten, oder auch der grosse Stadtbrand von 1728, sind ein Spiegelbild der politischen und ökonomischen Zustände jener Zeit.

1802 verlor die Stadt die Reichsprivilegien und wurde wenige Jahre später an das Königreich Bayern angegliedert.

Der Lindauer Hafen mit seinem Leuchtturm und dem Löwen entstand 1856 und wird seither im Volksmund liebevoll als Sitz der bayerischen Hochseeflotte bezeichnet.

Der Tourismus ist eine zentrale Einnahmequelle der Stadt Lindau, besonders im Sommer, wobei auch die anderen Jahreszeiten am Bodensee ihre ganz besonderen Reiz haben.

Obwohl es von Lindau zu mir nach Kressbronn nur 10 Kilometer Anreisefahrt sind, möchte ich dennoch darauf hinweisen, dass insbesondere im Sommer die Bundesstrasse 31 sehr stark befahren ist.

Daher ist es sinnvoll, damit unnötiger Stress bei der Anfahrt vermieden wird, eine nicht zu enge Planung bei der Anreise zu wählen.





http://de.wikipedia.org/wiki/Lindau_(Bodensee)

© Madeleine Tantramassage Friedrichshafen am Bodensee 2003 - 2017